Wenn Du keine Kraft hast – 8 Tipps zur Sofort-Hilfe ❤

Marketing machen und nach außen glänzen? Mit Freude und positiver Energie von den eigenen Angeboten erzählen und von Kunden berichten, die Erfolgserlebnisse hatten? Manchmal… manchmal geht das einfach nicht, weil wir uns kraftlos fühlen. Da ist nichts mit Strahlen, gut gelaunt sein und positive Energie versprühen. Aber es muss ja irgendwie weitergehen mit der Selbständigkeit,…

Podcast: Hundeschule studydogs in Essen

Der Weg zur Freude an der Selbständigkeit „Ich arbeite und arbeite und arbeite und hab das Gefühl, es kommt nichts bei rum.“ Mitte 2014 ging es Natalie nicht gut mit ihrer Selbständigkeit. Heute, Anfang 2017, strahlt sie – die meiste Zeit 😉 – übers ganze Gesicht, wenn sie von ihrer Selbständigkeit erzählt.

Mit dem Job nicht ernst genommen werden – Teil 1

„Du bist Hundetrainerin? Toll! Wenn ich nicht arbeiten müsste, hätte ich da ja auch Lust drauf.“ „Dein Job muss ja wie Urlaub sein – schließlich hast Du Dein Hobby zum Beruf gemacht.“ „Und wann fängst Du mal an, richtig zu arbeiten?“ „Was willst Du später mal machen? … Wie… Du willst für immer Dogwalker sein?“…

Was erfolgreiche Selbständige von nicht Erfolgreichen unterscheidet

….und Du weißt: Mit „erfolgreich“ meine ich Deine ganz persönliche Definition von erfolgreich. Nicht „höher – schneller – weiter“, wie ‚erfolgreich‘ ganz oft in Zusammenhang mit beruflicher Entwicklung definiert wird. Sondern z.B. mit „Ich bin richtig zufrieden mit mir & meiner Selbständigkeit.“

Was tun? sprach Zeus.

Bist Du auch jemand, der sich eine Entscheidung gerne mal schwer macht? Mir fällt es tatsächlich ja schon schwer, im Restaurant ein Gericht auszusuchen. Aus einem einfachen Grund, der mir beim Thema Essen sehr bewusst wird: Wenn ich mich für das eine Gericht entscheide, bekomme ich die anderen nicht. Verdammt.

Wie Du merkst, dass Du auf zu vielen Hochzeiten unterwegs bist

Viele von uns sind Visionäre und Scanner-Persönlichkeiten mit immer wieder neuen, begeisternden Ideen. Die dann mit Feuereifer angegangen werden und nach den ersten Umsetzungsschritten ins Stocken geraten, mit dem Alltag kollidieren, zäh werden, an einem kleben, einen langsamer werden lassen, festhalten und die Weiterentwicklung behindern. Das Projekt an sich mag sinnvoll für Dich sein, wichtig…