Steuern: Was Du absetzen kannst – Experten-Webinar (W)

Welche Betriebskosten Deine Einkommensteuer verringern

Kosten, die Du für Dein Unternehmen hast, sind Betriebskosten – und die kannst Du absetzen. Sprich: Sie mindern Deinen Gewinn und damit die Einkommensteuer, die Du zu zahlen hast. Im Sinne eines jeden Selbständigen ist es also, möglichst alle Kosten zu kennen und diese als Betriebskosten in der Steuererklärung anzugeben.

Genau das ist das täglich Brot unserer Expertin Benita Königbauer. In ihrer Steuerkanzlei arbeitet sie mit ihren Mitarbeitern daran, Selbständigen das Leben zu erleichtern und einen Wegweiser durch den Dschungel an Möglichkeiten zu bieten.
In diesem Webinar nimmt sie sich exklusiv Zeit für uns. Wir listen Dir ganz genau auf, welche Kosten für Hundeunternehmer als Betriebskosten gelten, wo es Diskussionsbedarf gibt und welche Kosten auf keinen Fall absetzbar sind. Damit bist Du richtig gut geschult – entweder für Dein Gespräch mit Deinem Steuerberater oder Buchhalter oder für das Alleine-Erstellen Deiner Steuererklärung. Eine übersichtliche Checkliste gibt es natürlich auch noch dazu. 

Diese Inhalte erwarten Dich:

  • 15 Kosten, die Du auf jeden Fall absetzen kannst – ohne große Diskussion und ganz eindeutig. Hierunter fallen auch die wichtigen Punkte „Verpflegungspauschale“ / „Verpflegungsmehraufwand“ sowie das Waschen Deiner beruflichen genutzten Kleidung.
  • 7 Kosten, zu denen Du wissen solltest, wie Du am besten vorgehst und was rechtlich anerkannt ist – darunter die Themen Berufskleidung, Kosten für Deine Hunde, Telefon-/Handykosten, Kosten für Dein Arbeitszimmer, Einladen von Kollegen oder Mitarbeitern und Geschenke
  • Kosten, die nicht absetzbar sind – und da ist uns tatsächlich nur ein Punkt eingefallen 😉
  • Fragen, die uns von Hundeunternehmern zu diesem Thema eingesendet wurden wie z.B. Eigenverbrauch, Startgelder von Prüfungen, Hundebetreuuung mit Familienanschluss

Mehr zu Benita liest Du hier: www.einfach-erfolg-schaffen.de

Dieser Input besteht aus der Aufzeichnung eines Clubwebinars, für das Du einen halben Credit investierst.

Was Du bekommst

  • Video / Webinaraufzeichnung (Länge 2h 50min)
  • Foliensatz zum Webinar (pdf)
  • 6seitige Checkliste (pdf)
  • Anlage zum Waschen von Berufskleidung (pdf)

Diese Inputs könnten Dich auch interessieren

Steuer-Grundlagen – einfach erklärt

Hassthema Altersvorsorge

Dieses Thema freischalten?
Jetzt freischalten für 0,5 Credits!
Magst Du den Club ausprobieren? Für Dich als Neukunde:
Teste den Club im 1. Monat für 10€*!
* Nettopreis zzgl. 19% MwSt.
JETZT ANMELDEN!
Schließen