Hassthema Altersvorsorge – Der Experten-Rat (W)

Wie Du Deine Finanzen für die Zukunft absicherst

„Mit dem Titel `Hassthema` sprichst Du mir aus der Seele“, habe ich mehrfach gehört, als ich dieses Webinar ankündigte. Warum haben fast alle Selbständigen so eine Abneigung gegen das Thema?
Mein Bauch sagt dazu Folgendes:
Ich weiß nicht, wie es funktioniert.
• Ich weiß nicht, wen ich fragen soll.
• Ich weiß nicht, wem ich vertrauen kann.
• Ich weiß nicht, welche Infos richtig sind und welche falsch.
Ich verdiene doch eh nicht genug, um so viel einzuzahlen, dass ich im Alter abgesichert bin.

…also lieber die Augen davor verschließen?
Seien wir ehrlich: Das KANN nicht die Lösung sein. (Ich weiß: Es wäre dennoch schön! =D )

Deswegen habe ich uns jemanden klargemacht, dem wir vertrauen können und der die richtigen Antworten kennt:
Anette Weiß, Expertin für die Private Altersvorsorge. Ihr Ziel ist es, Menschen die Angst vor dem Thema „eigene Finanzen“ zu nehmen, ihr Wissen dazu aufzubauen und sie so handlungsfähig zu machen, so dass sie aktiv Verantwortung für ihre Finanzen übernehmen können.
Und uns hilft Anette in diesem Input auch! 🙂
Und zwar, indem sie
• uns aufzeigt, was zu bedenken ist, wenn wir uns an das Thema Altersvorsorge herantasten
• mit Mythen aufräumt, wie z.B. „ich bin zu alt, das macht jetzt keinen Sinn mehr“
• uns den Unterschied zwischen einer Versicherung (z.B. der Rentenversicherung) und einer Geldanlage erläutert – und warum beides für eine gut aufgestellte Altersvorsorge zu betrachten ist.
• uns erklärt, wie wir am besten starten sollten, um uns eine solide Altersvorsorge aufzubauen.

Glaubst Du etwa, ich wäre bereits ausreichend abgesichert oder hätte reichlich Geld herumliegen, das nur darauf wartet, in die „richtige“ Altersvorsorge investiert zu werden? Sicherlich nicht.
Aber eines weiß ich 100%ig: Ohne ein Ziel, auf das wir hinarbeiten können, und ohne Know-How zu diesem Thema werden wir diesen Zustand mit Sicherheit nicht ändern. Und deswegen ist dies wohl einer der wertvollsten Inputs für Deine Finanzen und einen entspannten Schlaf.

Diese Inhalte erwarten Dich:

  • Warum schon der Begriff „Altersvorsorge“ unpassend ist und was stattdessen besser zu nutzen ist
  • Der grundsätzliche Unterschied zwischen einer „Versicherung“ und einer „Geldanlage“ – dun warum es so wichtig ist, diesen Unterschied zu kennen.
  • Die elementaren Fragen, die Du Dir beantworten musst, um überhaupt ein Ziel für Deine Altersvorsorge entwickeln zu können
  • Der Blick in Annettes Nähkästchen: Woraus sich Ihr „Finanzhaus„, also ihre Altersvorsorge, zusammensetzt
  • Was Deine persönliche Inflation ist und was sie mit Deiner Altersvorsorge zu tun hat

Mehr zu Anette liest Du hier: http://blog.geldwert-finanz.de. Für alle Club-Mitglieder gibt es übrigens einen 10€-Rabattgutschein für ihren Finanzbildungs-Onlinekurs und sogar 58,-€ auf den 2tägigen Präsenzkurs.

Dieser Input besteht aus der Aufzeichnung eines Clubwebinars, für das Du einen halben Credit investierst.

Was Du bekommst

  • Video / Webinaraufzeichnung (Länge 1h 55min)
  • Foliensatz zum Webinar (pdf)

Was Du NICHT bekommst

Eine Produktschulung zu den verschiedenen Möglichkeiten (Riester, Geldanlagen etc.), um für Dein Alter vorzusorgen. Dieses Webinar vermittelt Dir die grundlegende Haltung, mit der Du an das wichtige Thema herangehen solltest, und die ersten Schritte, um loszulegen. Es gibt Dir keine detaillierte Übersicht, welche Anlageformen welche Vor- und Nachteile haben – schlichtweg deshalb, weil eine solche Schulung nur individuell stattfinden kann und sehr viel mehr Zeit als einen Abend einnehmen würde. 😉

Dieses Thema freischalten?
Jetzt freischalten für 0,5 Credits!
Magst Du den Club ausprobieren? Für Dich als Neukunde:
Teste den Club im 1. Monat für 10€*!
* Nettopreis zzgl. 19% MwSt.
JETZT ANMELDEN!
Schließen