Dein erstes Webinar geben – Die Technik (I)

Für ganz viele Hundeunternehmer ist die Technik DIE Hürde schlechthin, wenn sie darüber nachdenken, ein Webinar zu halten. Und ganz oft ist die Technik sogar der Grund, warum sich Selbständige gegen dieses kraftvolle Marketing-Instrument entscheiden. Bullshit, sage ich Dir!

Wenn wir über Technik reden, heißt die Devise immer: TRAU DICH RAN!

Und das geht natürlich einfacher, wenn Du weißt, woran eigentlich. 🙂 Dieser Input gibt Dir den umfassenden Überblick, was Du in Sachen Technik wissen kannst und solltest:

  • Welche technischen Aspekte Du bei der Auswahl des Webinaranbieters beachten solltest
  • Was Du an technischer Ausstattung benötigst (fast gar nichts, so viel sei schon mal vorweg genommen)
  • Welche Anbieter und Technik-Tools empfehlenswert sind (Checkliste)
  • Wie Du Dich als Tester bei einem Webinaranbieter anmeldest
  • Wie Du ein Webinar anlegst
  • Wie Du Teilnehmern zu Deinem Webinar einlädst
  • Welche Funktionalitäten Dir im Webinarraum zur Verfügung stehen
  • Wie Du mit Teilnehmern im Webinarraum interagieren kannst
  • Wie Du Dein Webinar aufzeichnest, downloadest und Deinen Teilnehmern zur Verfügung stellst

All das erkläre ich Dir anhand von Videos, in denen ich meinen Bildschirm abgefilmt habe, während ich diese Punkte live ausführe. So siehst Du das Vorgehen Schritt für Schritt, als würden wir gemeinsam vor dem PC sitzen. Inklusive kleiner Technikpanne, die ganz realistisch zeigt, wie es nun mal laufen kann, wenn man ein Webinar halten möchte. 🙂 Die Schritte in den Videos habe ich am Beispiel des Webinaranbieters Clickmeeting aufgezeichnet.

Was Du bekommst

  • Intro-Video „Technik-Grundlagen“ (Länge:  11.50 min)
  • Video „Veranstaltung anlegen und Teilnehmer einladen“ (Länge: 29.46 min)
  • Video „Funktionalitäten im Webinarraum“ (Länge: 36.53 min)
  • Checkliste „Technik-Tools“ und „Technisch zu beachten in Deinem Webinar“ (2seitiges pdf)
  • Folien des Intro-Videos (8seitiges pdf)

Was Du nicht bekommst

Dieser Input erläutert ausschließlich die technische Umsetzung Deines Webinars. Zur inhaltlichen Gestaltung gibt es einen Extra-Input, siehe nächster Absatz.

Welche Themen Dich auch interessieren könnten

Gute Didaktik in einem Webinar – wie Du ein Webinar inhaltlich aufbaust

Dieses Thema freischalten?
Jetzt freischalten für 1 Credit!
Magst Du den Club ausprobieren? Für Dich als Neukunde:
Teste den Club im 1. Monat für 10€*!
* Nettopreis zzgl. 19% MwSt.
JETZT ANMELDEN!
Schließen