Check-In: Komm bei Dir selber an.

Das Format, das Dir dabei hilft, wirklich mit Dir in Kontakt zu sein.

“Ich bin so dankbar für die Check-Ins. Da ich mich alleine nicht um mich selbst kümmere.”,
sagt Hundetrainerin Dina.

Genau das ist es doch: Auch bei allem Bewusstsein darum, wie wichtig Selbstfürsorge und bewusstes “mit Dir in Kontakt sein” ist – es erfordert verdammt viel Übung, dass einem das im Alltag nicht wegrutscht. Und ja, ich weiß ganz genau, wovon ich da rede. 😅
Wie cool wäre es da also, einen regelmäßigen Termin zu haben, live und mit anderen tollen Menschen, in dem Du bei Dir eincheckst und tiefgehend in Kontakt mit Dir und Deinen Gefühlen kommst?

 

Voilá, hier ist dieser Termin: Unser “Check-In”.

 

Alle 6 Wochen treffen wir uns live und gehen auf eine kleine Coaching-Reise.

Und diese Reise läuft wie folgt ab:

  • Wir treffen uns online live abends um 20 Uhr (an wechselnden Wochentagen, alle 6 Wochen).

  • Du hast einen Leitfaden mit Coaching-Fragen, die Dich strukturiert und tiefgehend an die Themen führen, die in Deinem Innern und die wirklich wichtig für Dein Wohlbefinden sind.

  • Wir starten die Reflexionszeit gemeinsam: Jede Frage wird nacheinander bearbeitet, in Stille, jede:r für sich und doch alle gemeinsam. Ein Gong zeigt an, wann die Zeit für eine Frage vorbei ist und Du, wenn Du möchtest, zur nächsten Frage übergehen kannst.

  • Du schaust Dir an, wie die letzten Wochen gelaufen sind, was sich gut und was sich nicht gut angefühlt hat. Du erarbeitest für Dich die wichtigsten Erkenntnisse und entscheidest, wie Du die nächsten Wochen gestalten möchtest, so dass Du Dich wirklich wohlfühlst und Deinen Alltag (nach und nach) richtig gut findest.

So beschäftigst Du Dich 30 bis 40 Minuten mit Dir, Deinen Gefühlen und Gedanken.
Mit unglaublich wertvollen Effekten:

  • Du hast einen guten Kontakt zu Deinen Gefühlen.
    Und das ist das Wichtigste, was es für einen glücklichen Alltag zu lernen gilt, denn Gefühle sind unsere Wegweiser, die uns helfen herauszufinden, was für uns stimmig ist und was nicht.

  • Du lernst Dich immer besser kennen.
    Nur, wenn Du Dich kennst und weißt, was Dir guttut und was nicht, was Dir Kraft gibt und was Dir Kraft nimmt, kannst Du Dich weiterentwickeln und immer leichter und freudvoller leben.

  • Du wächst bewusst in die Rolle der Unternehmerin hinein.
    Genau, wie Du nach und nach fit zu kynologischen Fachthemen geworden bist, wächst Du auch in die Aufgaben und Herausforderungen der Selbständigkeit hinein. Das geht umso schneller und vor allem leichter, wenn Du Dir regelmäßig bewusst Zeit dafür nimmst, genau zu diesen Themen Quality Time mit Dir selbst zu haben.

  • Du gestaltest Deine Selbständigkeit aktiv und bewusst anstatt “sie Dir passieren zu lassen”.
    Ohne Quality Time für Dich und Dein Unternehmen REagierst Du auf Deinen Alltag. Ein Woche um die andere geht ins Land und irgendwie kommst Du kaum hinterher bei all dem, was anliegt. Der Zug fährt immer schneller und hat immer mehr Ladung, aber Du weißt gar nicht so richtig, wo Ihr hinfahrt und wann Du vielleicht mal das Gleis wechseln solltest. Genau dabei hilft Dir der Check-In. Er ist der Zugang zu Deinem inneren Navigationssystem, mit dessen Hilfe Du Dich von nun an regelmäßig neu ausrichtest und Deine Selbständigkeit ab jetzt bewusst gestaltest.

     

Ohne bewusstes Reflexion, ohne bewusstes “mit sich selbst in Kontakt gehen” bleiben all diese wichtigen Punkte in Deinem Unterbewusstsein. Sie schlummern dicht an der Grenze zu Deinem Bewusstsein und Du spürst vielleicht, dass da irgendetwas ist. Aber Du kannst es nicht greifen.
Nach einem Check-In hast Du das, für das Du bisher keine Worte hattest, greifbar. Dir ist es bewusst, Du siehst klar und kannst die nächsten Tage, Wochen und Monate aktiv so gestalten, dass es Dir besser geht als vorher.

Und GENAU SO entwickelst Du Schritt für Schritt einen Alltag, ein Unternehmen, eine Selbständigkeit, die wirklich DIR entspricht und mit der Du richtig glücklich bist.
Versprochen.

 

Das Ziel der regelmäßigen Check-Ins:
Dass Du Dich mit Dir, Deiner Selbständigkeit und Deinem Leben wirklich wohlfühlst.

Was Du bekommst
  • Videoaufzeichnung des Jahresstart Check-Ins (Länge 1h 25min)
  • Handout mit Reflexionsfragen zum Jahresstart Check-In (pdf)
  • Coming soon: Video-Aufzeichnung Check-In, um jederzeit, wann immer Du möchtest, Deinen eigenen Check-in durchzuführen
  • Coming soon: Leitfaden mit Coaching-Fragen für Deinen Check-In

Du kannst jetzt direkt mit Deinem Jahresstart Check-In loslegen.

Und wenn Du magst, kannst Du Dir auch schon den nächsten Termin für Deinen regelmäßigen Check-In eintragen: 28. Februar um 20 Uhr.
Nun aber erst einmal viel Freude mit Deinem Jahresstart Check-In. 🤗

Das Feedback der Teilnehmer:innen:

⭐ Krasser Scheiss!!! Das war eine irre Reise… Danke dafür!

⭐ Echt mega, da war schon so viel in mir was arbeitete. Jetzt seh’ ich klar!

⭐ Absolut geil. Denn es ist eine absolute Grundlage.

⭐ Ich hab fast 17 Seiten (Dina A5) geschrieben, der Stift flog nur so über die Oberfläche und es war einfach wunderbar.

⭐ Mega! Aktive Burnout Prävention.

⭐ Ich habe einen deutlich besseren Kontakt zu mir selbst entwickelt und kann nun endlich erkennen und formulieren, was ich möchte und was mir wichtig ist.

⭐ So klar habe ich mir nie Gedanken gemacht, was in mir vorgeht und wo Punkte sind, mit denen ich unglücklich bin. Das hat so gut getan, dies mal zu fokussieren und sich dies klar zu machen. Jetzt kann ich diese Dinge viel besser angehen.

⭐ Krass, wie klar alles ist.

Der Check-In.
Das Format, um…

🌿 verbindlich regelmäßig Quality Time mit Dir selbst zu haben.

🌿 Dich selbst in der Rolle der Unternehmerin immer besser kennenzulernen.

🌿 bewusst mit Deine Selbständigkeit umzugehen anstatt sie Dir „passieren zu lassen“.

🌿 Deinen Alltag und Dein Unternehmen langsam und in kleinen Schritten daran auszurichten, was Dir guttut. So, dass Du nach und nach Deine Wohlfühl-Selbständigkeit aufbaust.

Möchtest Du dieses Thema anschauen?
Ja, jetzt ansehen